Fetsch wird Trainer der 2. Mannschaft

Mit Ablauf der Saison 2019/2020 wird das Joshofener Eigengewächs Dominik Fetsch die Nachfolge von Patrick Schmidt im Traineramt der zweiten Mannschaft der SpVgg Joshofen Bergheim antreten. Schmidt wechselt im Sommer zum FC Zell/Bruck.

Dominik FetschMit Dominik konnten wir einen absolut Fußballverrückten aus den eigenen Reihen gewinnen, der schon jetzt für seinen neuen Job brennt und kaum erwarten kann, dass es losgeht.
Er kennt die Jungs und den Verein in- und auswendig und besitzt darüber hinaus die Fähigkeiten, auf die es nach dem Weggang von Patrick verstärkt ankommen wird: Zugkraft, Motivation und vor allem den Zusammenhalt fördern und stärken!

Die SpVgg freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht Dominik alles Gute und viel Erfolg bei der neuen Aufgabe!
 
Print Drucken

Veröffentlicht
12:00:00 07.04.2020