Halbzeit bei Bayernliga-Sichtung

Der Umstand, dass der C-Jugend der SpVgg Joshofen Bergheim unter Trainer Andreas Richter der Aufstieg in die Bayernliga gelungen ist, hat sie im ganzen Landkreis zum Aushängeschild gemacht. Es laufen die Sichtungen für das neue Spieljahr.

Zwei der vier angesetzten Sichtungstermine des neuen Trainer-Duos Herbert Zanker mit Co-Trainer Andreas Pelta sind für die Jahrgänge 2006 und 2007 bereits absolviert. 20 Jugendliche haben die fast dreistündige Sichtung bereits durchlaufen und wurden auf Kondition, Sprungkraft, Zweikampverhalten und Ausdauer an fünf Stationen getestet.
Auch für die restlichen beiden Termine liegen bei Jugendleiter Klaus Fischer-Stabauer bereits Kontaktadressen und Anmeldungen vor, so dass die Trainer guter Dinge sind, für die neue Saison einen schlagkräftigen Kader von 17 bis 18 Mann aufstellen zu können. Wer schließlich in diesen Kader aufgenommen wird, da lassen sich Zanker und Pelta noch nicht in die Karten schauen.

Für kurzentschlossene Talente hier nochmals der Hinweis:
  • Sichtungstag 3 ist am Samstag, 18.07.2020 um 10 Uhr in Joshofen,
  • Sichtungstag 4 eine Woche später zur selben Zeit am selben Ort.

Wann der Bayernliga-Kader seine Spiele austragen wird, steht weiterhin noch nicht fest. Wünschenswerte wäre der Start wie bei den Erwachsenen Anfang September. Der Verbandsjugendausschuss des BFV hat unter Berücksichtigung der Corona-Pandemie aus der Bayernliga-Süd (14 Mannschaften) nun für diese Saison zwei 10er Gruppen nach regionalen Gesichtspunkten geschaffen und damit die Bayernliga-Süd um 6 Mannschaften aufgestockt, gleichzeitig aber geteilt. Es werden somit bis zur Winterpaus 9 Spiele stattfinden, wobei 4 bis 5 Auswärtsspiele mit dabei sein werden. Der Spielplan wird auf Verbandsseite erst noch erstellt.

Die gegnerischen Mannschaften stehen aber bereits fest. Dies sind:
  • FC Gundelfingen,
  • FV Illertissen,
  • FC Stätzling,
  • TSV Haunstetten,
  • TSV Schwaben Augsburg,
  • SpVgg Kaufbeuren,
  • FC Memmingen,
  • TSV Kottern und
  • TSV Murnau.

Wer für die SpVgg Joshofen Bergheim diese weiten Wege auf sich nehmen wird und damit den Sprung in den Mannschaftskader geschafft hat, steht voraussichtlich ab 26. Juli fest.

C-Jugend Bayernliga Sichtung

Quelle: Werner Dippong

 
Print Drucken

Veröffentlicht
19:14:48 11.07.2020