Feierliche Einweihung der neuen Stockschützenhalle

Welchen Stellenwert die Stockschützen der SpVgg Unterstall/Joshofen genießen, geht durch die Anwesenheit des Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling sowie der Bürgermeister Heinz Enghuber und Horst Winter und einigen Stadträten der Großen Kreisstadt Neuburg an der Donau, des Ersten Bürgermeisters Michael Hartmann der Gemeinde Bergheim, des Sportreferenten der Stadt Neuburg an der Donau, Klaus Eisenhofer, sowie den 1. Vorsitzenden der SpVgg Unterstall/Joshofen hervor. Erfreulich war das zahlreiche Erscheinen von Sponsoren, beteiligten Handwerkern und den Stockschützenmitgliedern.

Nach der feierlichen kirchlichen Segnung durch Pfarrer Michael Sauer folgte der Einweihungs-Schuss durch Oberbürgermeister Dr. Gmehling, Bürgermeister Hartmann, Herrn Pfarrer Sauer, Sportreferenten Klaus Eisenhofer und dem 1. Vorstand Eduard Lödl, wobei alle keine schlechte Figur abgaben.

Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Georg Engel, bedankte sich dieser nochmals bei Oberbürgermeister Dr. Gmehling, ohne dessen Befürwortung die Stockstützenhalle nie zustande gekommen wäre, und bei Bürgermeister Michael Hartmann.

Das anschließend durchgeführte Einweihungsturnier gewannen die Stockschützen der SpVgg Unterstall/Joshofener vor dem gemischten Handwerker und Sponsoren-Team. Die SpVgg Unterstall/Joshofen Vorstandschaft belegte den 3. Platz, vor dem Team der Neuburger Stadträten mit Klaus Eisenhofer an der Spitze. Platz 5 belegte das Team vom Bergheimer Gemeinderat.
Abteilungsleiter Engel war von den gezeigten Leistungen teilweise überrascht und die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sichtlich Ihre Freunde bei der (noch) Randsportart.

Beim anschließenden Zielschießen belegte Georg Birgmeir mit 34 Punkten Platz 1 vor Wilfried Karrer mit 32 Punkten. Der Unterstaller Gemeinderat Erwin Brucklacher belegte den sehr guten 3. Platz. Die Stadträte Klaus Brehms und Klaus Eisenhofer belegten die Plätze 7 und 8.
Bei der im Sportheim durchgeführten Siegerehrung wurden nach einem gemeinsamen Essen die Siegerurkunden durch Georg Engel überreicht. Nach einem herzlichen Dank an alle Teilnehmer klang die Veranstaltung in geselliger Runde aus.



Print Drucken

Veröffentlicht
23:00:00 09.10.2011